IN-STREAM ADS auf Facebook nutzen

Kaum jemand hat es zu dem Zeitpunkt mitbekommen, aber bereits seit Januar 2017 ist es möglich Video Ads im In-Stream Bereich zu platzieren. Das Inventar ist nach wie vor noch recht klein, seit August ist es nun möglich die Platzierung auch als Standalone Placement einzubuchen. Wir haben die In-Stream Ads getestet und ziehen ein erstes Fazit!

In-Stream Video Ads auf Facebook – was heißt das eigentlich? Diese Ads werden als Werbeunterbrechung innerhalb von Videos und Live-Videos eingeblendet, in anderen Bereichen auch als Mid-Roll-Anzeigen bekannt. Das Format muss dementsprechend ebenfalls ein Bewegtbild Format sein, die Videos dürfen dabei nicht länger als 15 Sekunden sein. Facebook spielt die Videos nicht etwa in irgendwelchen Unternehmens- oder privaten Videos aus, sondern nur bei ausgewählten Medienpartnern / Publishern, welche dem a) zugestimmt haben und b) eine Entschädigung von den Einnahmen erhalten. Zudem müssen Videos mit Werbeunterbrechung mindestens 90 Sekunden lang sein, nur dann kann ab ca. 20 Sekunden eine In-Stream Ad angezeigt werden.   Für den Werbetreibenden steht der Video In-Stream Bereich als zusätzliche Platzierung zur Verfügung, diese kann also zusätzlich mit eingebucht werden. Erste Tests zeigen, dass das Inventar dieses Placements aktuell noch sehr gering ist. Eine automatische Ausspielung zusammen mit dem Facebook Feed erbrachte in unseren Tests nur einen Anteil von ca. 4% des Gesamtbudgets. Hinzu kommen TKPs, welche um das 5,6-fache teurer waren, als das gleiche Video im Facebook Newsfeed! Aber: Auf Grund des non-skippable Formats können hier zumindest hohe Durchsehraten generiert werden. Fazit: Auf der einen Seite eine schöne Möglichkeit für Werbetreibende im Facebook Kosmos zusätzliche Platzierungen zu nutzen, auf der anderen Seite ist das Inventar aktuell noch sehr klein und die TKPs entsprechend hoch. Zudem ist es fraglich, wie hoch die Akzeptanz bei den Nutzern sein wird. Es bleibt also spannend, wie und ob Facebook diese Platzierung ausbauen wird.