Neuer SEA-Kunde für Eprofessional - Helvetia Versicherungen

Helvetia goes Hamburg. Die Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG Direktion Deutschland hat ab sofort einen neuen digitalen Partner: Die renommierte Digital-Marketing-Agentur Eprofessional setzte sich in einem Pitch gegen mehrere Konkurrenten durch und verwaltet für die Helvetia ab sofort ein sechsstelliges Mediabudget.

„Wir freuen uns sehr, mit Helvetia einen neuen Kunden aus der Versicherungsbranche gewonnen zu haben und somit unsere langjährige Expertise in diesem Bereich erfolgreich einbringen zu können“, sagt CEO Thomas Nuss. „Helvetia hat große Tradition und will in Zukunft deutlich kundenzentrierter, digitaler und agiler werden – dafür sind wir genau der richtige Partner und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Dazu ergänzt Dr. Philipp Stieg, Head of eBusiness and Transformation bei Helvetia Deutschland: „Eprofessional hat uns insbesondere durch die strukturierte und datengetrieben Herangehensweise überzeugt - dies gepaart mit einer hohen Professionalität und Serviceorientierung hat uns überzeugt, mit Eprofessional im Bereich Suchmaschinen-Marketing langfristig zusammenzuarbeiten."

Der Start der Kampagne, die unter anderem eine Steigerung der Performance und die Senkung des sogenannten Cost per Lead beinhaltet, ist für diesen Herbst geplant. Unterstützt werden diverse Versicherungsprodukte, wie beispielsweise KFZ- und Privathaftpflichtversicherungen.